Die Wikinger
  EIHWAZ
 
"

Rune - EIHWAZ

EIHWAZ (Eoh) steht in der Mythologie für den Stamm des Weltenbaumes Yggdrasil, der Himmel, Erde und Unterwelt miteinander verbindet. Sie ist das Tor zu den Welten außerhalb von Midgard. EIHWAZ steht auch für Selbstverteidigung, Sieg, Kompetenz und Voraussicht.
Diese Rune weist auf die Zeit der Transformation hin. Lösen sie sich vom Alten, und umarmen sie das Neue. Es ist eine Zeit des Todes, weil das Vergangene stirbt, aber auch eine Zeit des Neubeginns, des neuen Lebens, der neuen Träume. Die einzige Konstante ist der Wandel, und wenn sie rasche Fortschritte auf ihrem Weg machen wollen, müssen sie den Wandel begrüßen, anstatt ihn abzulehnen. Widerstand gegen Veränderungen bedeutet Stillstand im Moment des spirituellen Todes. Statt dessen sollten sie vorwärts zur neuen Geburt schreiten. Wandel ruft Angst hervor; doch wenn sie sich selbst treu bleiben und ihren Weg gehen, baden sie bald in der Sonne der Erleuchtung.

"Wenn sie Wandel willkommen heißen, kommen sie auf ihrem spirituellem Weg schnell voran."

Traditionelle Bedeutung: Lebensbaum, Ausdauer, Eibe, Transformation

Bedeutung: Eibe
Die Eibe symbolisiert Unsterblichkeit und den Zyklus des Todes und der Wiedergeburt. Wenn der Baum wächst, wird der Stamm innen weich und verrottet. Aber innerhalb der Eibe wächst ein neuer Schößling. Wenn dieser heranreift, beginnt der gleiche Prozess von vorne, bis der Baum aus vielen Bäumen besteht, die aus der Mitte herauswachsen. Dank dieser wundersamen Erneuerung kann die Eibe enorm groß und alt werden. Man sagt, sie habe viele Leben hinter sich und wecke unsere Erinnerungen an frühere Leben. wegen ihrer Langlebigkeit ist die Eibe auch ein Symbol der Weisheit.

Zuordnungen:

Buchstabe (Deutsche Entsprechung): EI oder Y
Symbol für: Der Baum Yggdrasil, das Tor zur Anderwelt
Element: Luft, Erde, Feuer, Wasser
Heilkraut: Alraune, Himbeere
Baum: Eibe, Esche
Tier: Honigbiene, Schlange
Numerologie: 5
Farbe: dunkelblau, türkisblau, grün
Gottheit: Odin, Ullr
Stein: Falkenauge, Rubin, Türkis, Topas
Blume: Fliederblüte
Duft: Basilikum, Opopanax

Magische Kraft:

EIHWAZ ist wohl einer der mächtigsten Runen, sie ist das Rückgrat von Mensch und Universum. Zerstörerische und fremde Einflusse kann man mit dieser Rune neutralisieren. Sie gibt Verständnis für das Mysterium von Leben und Tod und nimmt damit die Furcht vor dem Sterben. Der Magier benutzt die Kraft EIHWAZ für astrale Reisen. Als Amulett getragen bringt EIHWAZ Erfolg. Aber falsch und unsachgemäss eingesetzt, kann diese Rune den Geist vergiften, in allen Bereichen Zerstörungen bewirken und sogar den Tod bringen.

<<< zurück



 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=